Bürgerservice "Hofheimer Land"

„Selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden – möglichst lange!“

Das ist der Wunsch der meisten Menschen. Doch was ist bei kleinen Alltagsproblemen, bei denen ich eine helfende Hand gebrauchen könnte?

Wer hilft mir, wenn ich meinen Schrank verrutschen möchte oder mein Unkraut entfernen will? Gibt es jemanden in der Nachbarschaft, den ich anrufen kann, wenn mein Fernseher eingestellt werden muss und wer zeigt mir wie mein Handy funktioniert?

Auf diese und viele weitere Fragen versucht der Bürgerservice Hofheimer Land Antworten zu finden.

Wir vermitteln kleinere Hilfen, die möglichst unkompliziert, unbürokratisch und wohnortnah geleistet werden sollen: Von Nachbarn für Nachbarn!

Die Teilnehmer des Bürgerservice Hofheimer Land haben sich außerdem dafür entschieden, für die Hilfen ein geringes Entgelt zu erheben. Hierbei geht es aber weniger darum den Helfern eine Entschädigung zu zahlen, als dass sich viele Hilfeempfänger dafür ausgesprochen haben. Sie fühlen sich so nicht als „Bittsteller“ oder jemand der Almosen entgegennimmt. Wer dennoch unentgeltlich  helfen möchte, hat die Möglichkeit die Aufwandsentschädigung einem sozialen Zweck in der Region zu spenden.

Sie können sich natürlich jederzeit als Helfer für den Bürgerservice für Ihre Gemeinde nachmelden. Unter "Formulare" finden Sie den Fragebogen, den Sie entweder per E-Mail an info(at)hofheimer-land.de schicken können oder direkt bei der Hofheimer Allianz am Marktplatz 1 in Hofheim abgeben können.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Teilnahme!!!